GUGELHUPF MARMORKUCHEN MIT MASCARPONE

marmorkuchen1
Zutaten:
  • 5 Eier
  • 400 g Mehl
  • 12 EL Sahne
  • 8 EL Milch
  • 2 EL Rum
  • 150 g Nougat schnittfest (alternativ 6 EL Kakaopulver)
  • 150 g Mascarpone
  • 200 g Butter in Zimmertemperatur
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Backpulver
  • Puderzucker

marmorkuchen2

Nussnougat sanft im Wasserbad schmelzen.
Cremige Butter, Rum, Zucker, Vanillezucker und Salz schlagen.
Die Eier nacheinander unterrühren und dann die Mascarpone dazu geben.
Das Backpulver und Mehl vermischen.
Abwechselnd die Mehlmischung und Sahne und 4 EL Milch unterrühren.
Die Hälfte vom Teig in eine eingefettete Kuchenform füllen.
Den Nussnougat und die restlichen 4 EL Milch in den übrigen Teig mischen.
Teig ebenfalls in die Kuchenform geben und ggf. mit einer Gabel spiralförmig Muster ziehen.
Für 60 Minuten bei 160° Grad im vorgeheizten Ofen backen.
Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen und servieren.

marmorkuchen3marmorkuchen4

Book your session|Like|Tweet|Pin|Back to top

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*